Unsere Stadträte haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Bürgerwillen wieder stärker in den Fokus von Stadtratsentscheidungen zu nehmen.

Nutzen Sie die Gelegenheit, unsere Stadträte direkt auf Ihre Anliegen anzusprechen. In offenen Vereinssitzungen besteht zudem die Gelegenheit sich mit den Vereinsmitgliedern und den Stadträten über aktuelle Themen auszutauschen.

Michael Lummer

Hier erreichen Sie mich direkt:

michael.lummer@buergerforum-rol.de

Persönliches

Geburtsjahr 1977

Beruf: Geschäftsführer der Rola GmbH & Co. KG

Familienstand: verheiratet, drei Kinder

Wohnort: Rottenburg

Hobbies: Familie, Sport, Garten

Dafür stehe ich

  1. Ich freue mich auf ergebnisoffene, faire Diskussionen, mit dem Ziel, optimale Lösungen zu erarbeiten.
  2. Ich wünsche mir die Einbindung unabhängiger Spezialisten zur Erstellung von vollumfänglichen Stadtplanungskonzepten, um Rottenburg noch liebens- und lebenswerter zu machen.
  3. Umfassende Informationen und Bürgernähe sind mir wichtig, um den Bürgerwillen im Stadtrat abbilden zu können.
  4. Mein Mandat im Stadtrat möchte ich frei und unabhängig und nach bestem Wissen und Gewissen ausüben.

Ulrich Wagner

Mit sofortiger Wirkung aus dem Bürgerforum ausgetreten.

Verbleibt fraktionslos im Stadtrat.

Hans Amann

Hier erreichen Sie mich direkt:

hans.amann@buergerforum-rol.de

Persönliches

Geburtsjahr 1962

Beruf: Versicherungskaufmann

Familienstand: geschieden, drei Kinder

Wohnort: Ortsteil Gebersdorf

Hobbies: Mountainbike fahren, Reisen, Garten

Dafür stehe ich

  1. Ich möchte eine offene und faire Art der Gesprächskultur. Meinungen sollen gleichberechtigt nebeneinander stehen und in einem Maximalkonsens zu Entscheidungen führen.
  2. Bürgerbeteiligung bei zukunftsweisenden Entscheidungen ist mir wichtig.
  3. Ich möchte mich für einen Bürgerhaushalt einsetzen mit dem Ideen von Bürgerinnen und Bürgern nach Diskussion im Stadtrat realisiert werden können.
  4. Die wichtige Vereinsarbeit, vor allem auch in den vielen Ortsteilen von Rottenburg soll weiterhin unterstützt und zugleich auch als Potential der Großgemeinde für ein aktives und generationsübergreifendes Stadtleben verstanden werden.

Petra Reisinger

Hier erreichen Sie mich direkt:

petra.reisinger@buergerforum-rol.de

Persönliches

Geburtsjahr 1972

Beruf: Transportunternehmerin, Verkehrsfachwirtin

Familienstand: ledig, zwei Kinder

Wohnort: Rottenburg

Ehrenamt: Prüfungsausschuss IHK Passau

Dafür stehe ich

  1. Ich setze mich ein für eine konstruktive Zusammenarbeit im Stadtrat unter Einbeziehung der Bevölkerung.
  2. Ich möchte die Information der Bürger über wichtige Themen der Kommunalpolitik über verschiedene Medien im Auge behalten. Dazu zähle ich vor allem auch eine gezielte Nutzung der neuen Medien seitens der Stadt, um den Bürger bestmöglich zu informieren.
  3. Mir ist an einer strukturierten, bürgernahen und professionell geplanten Stadtentwicklung gelegen.
  4. Als Rottenburger Unternehmerin stehe ich für eine zielgerichtete Gewerbepolitik im Sinne der ortsansässigen Betriebe.