Familienradtour mit gemütlicher Einkehr

Bei traumhaftem Wetter machten sich am Tag der Deutschen Einheit über 30 Radlerinnen und Radler auf den Weg und folgten der Einladung des Bürgerforum-ROL zur Familienradtour. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, darunter viele Kinder, starteten die leicht zu bewältigenden 15 Kilometer auf dem Parkplatz vor der Mehrzweckhalle und folgten dem Radweg nach Unterlauterbach. Von dort aus […]

Ramadama – ein voller Erfolg

Beim Müllsammeln von einem Erfolg zu sprechen, ist zweifelsohne fragwürdig. Wäre es doch wünschenswert, wenig bis keinen Müll zu finden.  Bedauerlicherweise waren es am Ende sechs gut, bzw. schwer gefüllte Säcke, die die 22 Sammlerinnen und Sammler des Bürgerforum ROL an der Wertstoffsammelstelle in die Container verfrachteten. Die Wegstrecke des Sammelsgebietes erstreckte sich vom Bahnhof […]

Abschied von Maria Hauser

Am 28.August verstarb unser Mitglied, unsere ehemalige Stadtratskandidatin und vor allem unsere Freundin Maria Hauser an ihrer Krebserkrankung. Für Maria war es eine Selbstverständlichkeit, Verantwortung in der Gesellschaft zu übernehmen und ihre Kandidatur zur Stadträtin war ihr eine Herzensangelegenheit. Missstände nicht nur zu kritisieren, sondern konstruktiv, mit Sachverstand zu einer Lösung zu kommen, zeichneten Maria […]

Bürgerforum macht sich für Schwimmkurse stark

Am Sonntag begannen die Schwimmkurse für Schwimmanfänger Neben der Tatsache, dass Schwimmen gesund ist und großen Spaß bereitet, steht vor allem auch die absolute Notwendigkeit im Vordergrund, sich über Wasser halten zu können. Einige tragische Ereignisse in jüngster Vergangenheit zeigen dies neben einer steigender Zahl von Badeunfällen deutlich. Umso mehr können sich seit dieser Woche […]

Walderlebnisspiele als Ferienprogramm

Der vergangene Freitag war weder für die angemeldeten Kinder, noch für die Betreuer vom Bürgerforum ROL ein Unglückstag, obwohl das Datum gemeinhin dafür bekannt sein soll.  Ganz im Gegenteil hatten die Kinder, gut ausgerüstet mit Wanderrucksack, bereits bei der Gruppeneinteilung ihren Spaß. Als Füchse, Wölfe, Wildschweine und Bären machten sie sich zusammen mit ihren Gruppenbetreuern […]

Mitgliederversammlung

Am vergangenen Montag konnte unser Vorsitzender Hans Amann neben seiner fast kompletten Vorstandschaft eine beachtliche Mitgliederschar zur ersten ordentlichen Mitgliederversammlung begrüßen. Nach den Formalitäten wurde das Abstimmungsergebnis zur Neufassung unserer Satzung bekannt gegeben. Die Neufassung befindet sich bereits auf unserer Homepage unter „Mitmachen“. Im Anschluss daran stellte unsere Schatzmeisterin Christine Gruber die finanzielle Situation unseres […]

Kinderbuchlesung unterm Apfelbaum

“Kuhrona und ihre Muhtanten”, das Erstlingswerk der Autorin Heidi Fleißner und der Illustratorin Anna Ertl war Anfang Juli der Grund, warum im Garten des ersten Vorstands Hans Amann  bestuhlt wurde und am frühen Abend des 7. Juli eine bunte Mischung interessierter Gäste nach Gebersdorf kam. Bei idealen Wetterbedingungen, kleinen feinen Häppchen aus dem Ladencafé Puralei […]

Unsere Stadträte besuchen den neuen Regionalladen “Puralei”

Am vergangenen Samstag besuchten die Stadträte des Bürgerforums ROL den kürzlich eröffneten Regionalladen „Puralei“ in Rottenburg. Monika Pernstecher, die Ladeninhaberin des Regionalladens Puralei freute sich sehr, als sich vergangenes Wochenende die vier Stadträte ein Bild von ihrem neu gegründeten Ladencafé in Rottenburg machen wollten. Schnell wurde festgestellt, welche große Bereicherung der kleine Laden ist. Das […]

Wir feiern Einjähriges!

Genau heute vor einem Jahr haben wir uns bei der Aufstellungsversammlung unserer Stadtratskandidaten mit unserer Homepage der Öffentlichkeit präsentiert.  Grund genug für uns zu feiern! Wir freuen uns sehr über den großen Erfolg, den wir seitdem und vor allem Dank Ihres Zutuns erleben durften. Ihr Zutun vor allem bei der Wahl, wodurch wir vier Sitze […]

RamaDama Aktion in Rottenburg

Am gestrigen Samstag fand in Rottenburg das große Aufräumen statt. Situationsbedingt aus dem Frühjahr in den Herbst verlagert, war es dringend erforderlich, achtlos oder bewusst weggeworfenen Unrat zu beseitigen. Viele Rottenburger Vereine halfen zusammen, um Stadt und Umland wieder in neuem Glanz erstrahlen zu lassen ;-)). Die Mitglieder des Bürgerforums nahmen sich der Strecke von […]