Ulrich Wagner verlässt das Bürgerforum

Ulrich Wagner, Stadtrat und Mitglied des Vorstands kündigt seine Mitgliedschaft im Bürgerforum und bleibt als fraktionsloser Stadtrat im Gremium. Auf Anfrage des Rottenburger Anzeigers wurde folgende Stellungnahme (Originalfassung; als Antwort auf die gestellten Fragen) an die Mediengruppe gegeben: Vorbemerkung: Der Austritt aus der Fraktion ist eine Folge der Kündigung der Vereinsmitgliedschaft im Bürgerforum ROL.  Die […]

Alternative Energiegewinnung durch Holzvergasung

Bürgerforum ROL organisiert die Besichtigung der Holzvergaseranlage in Seidersbuch Am Buß- und Bettag folgten interessierte Bürgerinnen und Bürger der Einladung des Bürgerforum ROL zum Schweinezuchtbetrieb von Sebastian Haindl und Michaela Braun nach Seidersbuch um sich über deren neuen Geschäftszweig, den Betrieb einer Holzvergaseranlage zu informieren.  Sebastian Haindl erzählte zu Beginn über seinen Werdegang zum Schweinezüchter […]

Greifvogelschau zahlreich besucht

Beeindruckende Vögel hautnah erlebt     Am Tag der Deutschen Einheit war am Sportplatzgelände bei der Mehrzweckhalle Rottenburg eine Menge geboten. Die Traditionsfalknerei Schreyer aus Unterschleißheim folgte der Einladung des Bürgerforum ROL nach Rottenburg und präsentierte vor einer großen Menge an interessierten Zuschauern eine Auswahl ihrer Greifvögel.  Hans Amann begrüßte sichtlich erfreut die große Menge […]

Die Mitglieder haben gewählt

Vergangene Woche fand beim Forstnerwirt die zweite ordentliche Mitgliederversammlung seit Vereinsbestehen statt. Nachdem seit der Vereinsgründung bereits drei Jahre vergangen sind, standen die Neuwahlen der Vorstandschaft an. Nach der Begrüßung durch den Vorstand Hans Amann wurde dem Vereinsmitglie,  der ehemaligen Stadtratskandidaten Maria Hauser gedacht, die im vergangenen Jahr verstarb. Im anschließenden Tätigkeitsbereich erfuhren die anwesenden […]

Großer Spaß beim Kinderferienprogramm

Spiel, Teamgeist und Kreativität Ferienprogramm vom Bürgerforum ROL fand großen Anklang Der zweite Ferienfreitag bot wieder jede Menge Spaß für die teilnehmenden Kinder und ihre Betreuer.  Gut ausgerüstet mit ihrem Wanderrucksack, hatten die Kinder bereits bei der Gruppeneinteilung ihren Spaß, als sie durch Puzzleteile ihre Gruppe suchten. Zusammen mit ihren Gruppenbetreuern machten sich die jeweiligen […]

Rock for ROL wirkt nachhaltig

Bürgerforum ROL überreicht Spenden Das Benefizkonzert Rock for ROL im Mai erfreute sich einer ausreichenden Zahl von Besuchern, die es schlussendlich möglich machten, dass die Vorstände und Stadträte des Bürgerforum ROL   Hans Amann und Michael Lummer jeweils 400.- € an drei Rottenburger Sozialeinrichtungen übergeben konnten. Der Schulbedarfsladen „Buntstift“ benötigt jährlich Geld, um Material für […]

Rock for ROL ging in die zweite Runde

Anfangserfolg von vor zwei Jahren bleibt unberührt. Nach zweijähriger Pause haben wir uns erneut als Konzertveranstalter versucht. Dem Grundgedanken folgend, durch eine Musikveranstaltung Spenden für Rottenburger Sozialeinrichtungen zu generieren, war in diesem Jahr von mäßigem Erfolg gekrönt.  Bei herrlichem Frühsommerwetter und in der bekannt guten Location Forstnerstadel, unterstützten die Bands Tumblinweed und Trixi & die […]

Und schon wieder Ramadama

War es doch erst im Herbst des vergangenen Jahres, als sich viele freiwillige Helfer an der Aktion “Sauberes Bayern” beteiligten, so konnte in diesem Jahr die großangelegte Aufräumaktion des Landkreises wieder zum angestammten Zeitpunkt im Frühling stattfinden. Das Bürgerforum ROL beteiligte sich mit einer stattlichen Zahl von Müllsammlerinnen und Müllsammlern an der Aktion. Trotz der […]

Familienradtour mit gemütlicher Einkehr

Bei traumhaftem Wetter machten sich am Tag der Deutschen Einheit über 30 Radlerinnen und Radler auf den Weg und folgten der Einladung des Bürgerforum-ROL zur Familienradtour. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, darunter viele Kinder, starteten die leicht zu bewältigenden 15 Kilometer auf dem Parkplatz vor der Mehrzweckhalle und folgten dem Radweg nach Unterlauterbach. Von dort aus […]

Ramadama – ein voller Erfolg

Beim Müllsammeln von einem Erfolg zu sprechen, ist zweifelsohne fragwürdig. Wäre es doch wünschenswert, wenig bis keinen Müll zu finden.  Bedauerlicherweise waren es am Ende sechs gut, bzw. schwer gefüllte Säcke, die die 22 Sammlerinnen und Sammler des Bürgerforum ROL an der Wertstoffsammelstelle in die Container verfrachteten. Die Wegstrecke des Sammelsgebietes erstreckte sich vom Bahnhof […]